Fehling Medical A.G.

50 DM

Art.Nr.0614

Karlstein a. Main - bei Aschaffenburg Aug. 1992

38,00 EUR

Fehling Medical A.G., 500 DM, Karlstein a. Main, Aug. 1992, Art.Nr.0614a, Preis 45,00 EUR
Fehling Medical A.G., 2500 DM, Karlstein a. Main, Aug. 1992, Art.Nr.0614b, Preis 68,00 EUR
Die Fehling Medical AG wurde 1991 mit einem Grundkapital von 14,4 Millionen DM gegründet. 1992 wurde das Grundkapital um 7,2 Millionen DM erhöht. Gegenstand der Gesellschaft war die Entwicklung, Herstellung und der Vertrieb medizinischer Produkte. Das operative Geschäft war auf vier Tochtergesellschaften verteilt. Die Fehling Mediprodukt GmbH konzentrierte sich auf die Entwicklung und die Herstellung von medizinischen Produkten, vor allem auf künstliche Hüftgelenke. Die Gesellschaft ist 1988 entstanden, nachdem Heraeus sich aus diesem Bereich zurückgezogen hatte. Die Fehling Medizintechnik GmbH (1992 gegründet) entwickelte und produzierte chirurgische Instrumente. Die Berlin Heart Mediproduct GmbH spezialisierte sich auf Überbrückungssysteme bei Herzinsuffizienzen und -transplantationen. Die vierte Tochtergesellschaft war die Medizintechnik Guido Fehling GmbH. Sie stellte medizinische Geräte, vor allem IMEG-Abstoßkontrolleinheiten zur ferndiagnostischen Kontrolle der Organabstoßung bei Herztransplantationen her. 1997 ging die Mutter- und mit ihr die Tochtergesellschaften in Insolvenz. Teilbereiche wurden verkauft und weitergeführt. Heute ist an gleicher Anschrift die Fehling Instruments GmbH & Co. KG tätig. Dekorativer Druck mit dem Firmenemblem "Doppelherz" oben und geprägt im Trockensiegel.
Branche: Medizin & Technik
Art.Nr.0614 bestellen
Art.Nr.0614a bestellen
Art.Nr.0614b bestellen