BMW Bayerische Motorenwerke A.G., Stammaktie, Muster nullgeziffert auf Orginalpapier von G & D (EINZELSTÜCK)

1000 DM

Art.Nr.1265

München Dez. 1996

89,00 EUR

Gründung 1916 als Bayerische Flugzeugwerke AG. 1922 Übernahme und Annahme der Firmierung Bayerische Motoren Werke AG mit den Patenten und Konstruktionen des Motorenbaus. 1923 Beginn der Motorradfertigung. Ab 1927 Fertigung von Flugmotoren und Erwerb verschiedener Werke. 1945 bis 1948 war die Produktion stillgelegt. Ab 1952 Beginn der Serienfertigung des BMW Personenwagens Baumuster 501 (2,0 Liter). Ab 1963 Verlagerung der Produktionsstruktur vom Klein zum Mittelklassewagen. Heute ist die Gesellschaft einer der führenden weltweit tätigen Automobilkonzerne.
Branche: Automobil & Transport
Art.Nr.1265 bestellen