Tramways de Francfort s/M.

100 Franc

Art.Nr.1455

Bruxelles, Brüssel 29.Dez. 1880

48,00 EUR

Gründeraktie der Straßenbahn von Frankfurt a.M., sehr dekorativ gestaltet mit mehreren Abbildungen, unten Stadtansicht mit Mainufer und Brücke im Vordergrund, sowie Pferdewagen und Pferde. Die Bahnen wurden von Pferden gezogen. Es bestanden die Pferdebahn-Linien: Bockenheimer Warte-Zoologischer Garten; Westbahnhöfe-Hauptwache; Arnsbergerstraße-Bernheim-Friedberger Anlage; Schönhof-Bockenheimer Warte. 1899 übernahm die städtische Straßen- und Waldbahn den Betrieb. Zur Aufbringung des an die belgische Gesellschaft zu zahlenden Kaufpreises legte die Stadt Frankfurt Ende des 19. Jh. eine spezielle Straßenbahn-Anleihe auf. Auf der Aktienrückseite sehr interessante Statuten der Gesellschaft.
Branche: Eisenbahn
Art.Nr.1455 bestellen