Studebaker Worthington, Inc.

100 Shares

Art.Nr.1557

Common Stock, green 1970er

4,00 EUR

Studebaker Worthington, Inc., <100 Shares, Common Stock, blue, 1970er, Art.Nr.1557a, Preis 4,00 EUR
Studebaker Worthington war ein US-amerikanischer Wagen- und Automobilhersteller. Das Unternehmen wurde am 16. Februar 1852 gegründet und zog sich 1966 aus der Automobilbranche zurück. Henry Studebaker war Farmer, Hufschmied und Wagenhersteller, der im frühen 19. Jahrhundert in der Nähe von Gettysburg, Pennsylvania lebte. Bis zum Jahre 1840 war er nach Ohio umgezogen. Clement und Henry Jr. wurden Hufschmiede und Mitgründer von South Bend (Indiana). Zunächst stellten sie Metallteile für Frachtwagen her und nahmen sich später der Fertigung kompletter Wagen an. John stellte Wagen in Californien und Peter in Saint Joseph, Missouri, her. Die erste größere Expansion ihres Geschäfts wurde durch die vom kalifornischen Goldrausch 1849 erzeugte Nachfrage bedingt. Als der Goldrausch abklang, kehrte John nach Indiana zurück und kaufte Henrys Anteil des Geschäfts auf. Sie brachten ihren jüngsten Bruder Jacob mit ein und gründeten 1852 das Unternehmen. Die nächste Expansion war das Resultat der Lieferung von Wagen für die Union Army im amerikanischen Bürgerkrieg. Sie organisierten sich 1868 zur Studebaker Brother's Manufacturing Company um. Zu dieser Zeit dominierten die Eisenbahn- und Dampfschiffunternehmen bereits den Frachtverkehr im Osten. Also konzentrierten sie sich auf Privatkunden und Farmer. Auf dem Höhepunkt der Erschließung des Westens und der Planwagenkolonnen waren die Hälfte der Wagen ganz oder teilweise von Studebaker gebaut. Im Jahre 1911 benannte sich das Unternehmen in Studebaker Corporation um. Neben Autos begann Studebaker auch Lastkraftwagen herzustellen, welche nach und nach die pferdegezogenen Wagen verdrängten. Studebaker war 1926 der erste US-amerikanische Automobilhersteller, der eine kontrollierte Teststrecke eröffnete. Heute existieren noch die Überreste des Autobauers als Studebaker-Worthington Leasing, eine Tochtergesellschaft der State Bank of Long Island.
Branche: Automobil & Transport
Art.Nr.1557 bestellen
Art.Nr.1557a bestellen