General Motors Corporation

<10,000 Shares

Art.Nr.1605

Common Stock, blue 1970/80er

8,00 EUR

General Motors Corporation, <100 Shares, Common Stock, green, 1960/70er, Art.Nr.1605a, Preis 8,00 EUR
General Motors Corporation, 100 Shares, Common Stock, orange, 1960/70er, Art.Nr.1605b, Preis 8,00 EUR
General Motors wurde 1908 von William C. Durant gegründet und erwarb noch im selben Jahr die Firmen Buick und Oldsmobile. GM ging 1912 in Konkurs und wurde im selben Jahr liquidiert (1910 verlor Durant seine Anteile). 1916 gründete Durant GM neu, nachdem er 1911 Chevrolet mitgründete (zusammen mit seinem Ex-Werksrennfahrer Louis Chevrolet). Während der 1920er und 1930er übernahm General Motors die Firma Yellow Coach. 1930 kaufte GM den Bahnmotorhersteller Winton Engine auf und stellte die Produktion von Elektro- auf Dieselmotoren um. Unter dem Zeichen der General Motors Corp. (GMC - eine Gründung von William C. Durant) erscheinen nur Nutzfahrzeuge. PKW’s werden u.a. unter den Marken Buick, Cadillac, Oldsmobile, Oakland, Pontiac und Chevrolet vertrieben. Die ausländischen Marken des heute größten Automobilkonzerns der Welt sind Opel in Deutschland, Vauxhall in Großbritannien und Holden in Australien. General Motors gilt heute als einer der größten Automobilhersteller der Welt. Der Hauptsitz von General Motors ist Detroit, Michigan. Dekorativer Druck der American Bank Note Company, mit futuristischer Vignette der unterschiedlichen bei GM hergestellten Fahrzeuge .
Branche: Automobil & Transport
Art.Nr.1605 bestellen
Art.Nr.1605a bestellen
Art.Nr.1605b bestellen