Costa Rica Railway Company, First Mortgage Debenture

100 Pfund

Art.Nr.2032

Costa Rica, Südamerika 30.Nov. 1886

39,00 EUR

Zweck der 1871 gegründeten Gesellschaft war der Bau einer Eisenbahnlinie von Alajuela über San José nach Puerto Limon an der Karibikküste. Die Strecke nach San José war im Jahre 1873 fertiggestellt und danach Weiterbau bis Cartago. Geldmangel und Schwierigkeiten beim Bau verzögerten die Fertigstellung. Minor C. Keith (Gründer der United Fruit Company) bekam 1886 eine Konzession zum Betrieb und Weiterbau bereits bestehenden Eisenbahstrecken, die sonst ohne Bezahlung an den Staat fallen sollten. Erst im Jahre 1890 wurde die gesamte Strecke bis Puerto Limón fertiggestellt, 1905 Verpachtung an die Northern Railway Co. of Costa Rica, die sich bereits vollständig im Besitz der United Fruit Co. befand. Die Vignette zeigt Bernardo Soto, den damaligen Präsidenten von Costa Rica. Grossformatiges Papier, recht dekorativ gestaltet, vorderseitig mehrfach original signiert. Rückseitig Anleihenbedingungen und mehrere Übertragungsvermerke.
Branche: Eisenbahn
Art.Nr.2032 bestellen